Gabriel zeigt Nerven Angehörige Pflegen

Gabriel zeigt Nerven
Das rhetorische Bemühen der SPD um die 30- bis 50-Jährigen, die arbeiten, Steuern zahlen, Familien gründen und Angehörige pflegen, ist ebenso wenig stringent. Hatte man nicht eben erst auf deren Kosten Rentner gepäppelt? War die SPD bisher nicht …
Read more on DIE WELT

Kurs für pflegende Jugendliche
Allein in Niederösterreich gibt es mehr als 8.000 Jugendliche oder sogar Kinder, die sich um pflegebedürftige Angehörige kümmern. Das Jugendrotkreuz bietet spezielle Kurse an, um die Jugendlichen bei dieser Aufgabe zu unterstützen. Es ist keine …
Read more on ORF.at

Facebook gibt Hinterbliebenen mehr Rechte für Profile Verstorbener
Facebook will Angehörigen die Pflege von Profilen nach dem Tod von Nutzern des weltgrößten Online-Netzwerks erleichtern. Zunächst nur in den USA können Mitglieder künftig eine Art digitalen Nachlassverwalter benennen. Diese Freunde oder …
Read more on T-Online

Stressmindernde Pflege bei Menschen mit Demenz: Praxishandbuch für Pflegeassistenten, Begleiter und Angehörige

Stressmindernde Pflege bei Menschen mit Demenz: Praxishandbuch für Pflegeassistenten, Begleiter und Angehörige

Wie kann man Stress bei Menschen mit Demenz vermindern? Menschen mit Demenz haben eine geringere Stresstoleranz als Menschen ohne kognitive Beeinträchtigungen. Sie benötigen daher eine Umgebung, die weder unter- noch überfordernd ist, und Menschen, die mit ihnen einen guten Mittelweg zwischen Anregung und Beruhigung beschreiten. Dieses anschauliche, einfache und leicht zugängliche Buch bietet eine umfassende Checkliste einfacher und fantasievoller Wege, um stressbedingtes Verhalten bei Menschen mit Demenz zu verhindern oder zu verringern und um zu bewirken, dass sie sich in ihrer Umgebung wohl fühlen. Chris Bonner macht praktische Vorschläge für den Umgang mit einigen der Probleme, denen Menschen mit Demenz gegenüberstehen, wie etwa beim Essen, Ausscheiden, ruhelosen Umhergehen und Schlafen sowie bei Aggression und Unruhe. Er zeigt auch, wie bei Menschen mit Demenz das Gedächtnis angeregt, die Umgebung beruhigt und die Kommunikation verbessert sowie Stress effektiv abgebaut werden kann. All das macht dieses kleine Buch zu einer großartigen Hilfe für die in der Begleitung und Pflege Tätigen sowie für die Familien und Betreuungspersonen von Menschen mit Demenz.

Unverb. Preisempf.: EUR 19,95

Preis: EUR 19,95

Trailer zu „SO WEIT ICH KANN – Pflegende Angehörige und ihr Weg“ Folgefilm von „MEHR ALS ICH KANN – Der Pflegealltag im Verborgenen“ Weitere Infos unter http…

Oben von Angehörige Pflegen

Dieser Beitrag wurde unter Pflege zu Hause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *