Das neue Alterszentrum Selve Park ist eröffnet Pflege Zu Hause

Das neue Alterszentrum Selve Park ist eröffnet
Die Bewohner sollen sich hier gleichzeitig zu Hause und ein bisschen wie in den Ferien fühlen. Markus Hubacher … unter anderem der Einkaufs- und Wäscheservice gehören. Wer mehr Pflege braucht, erhält umgehend ein Zimmer auf der Pflegeabteilung.
Read more on Berner Zeitung

Leben wie zu Hause – das will Grit Wachner mit ihrer .
LEBEN WIE ZU HAUSE – DAS WILL GRIT WACHNER MIT IHRER …" 26.07.13 | 08:20 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf www.moz.de. Pflege mit den Händen in der Hosentasche ..Leben wie zu Hause – das will Grit Wachner mit ihrer Oldie-Wohngruppe …
Read more on Ad-Hoc-News (Pressemitteilung)

Miniland Baby Kit, Babypflege-Set für zu Hause und für Reisen

Miniland Baby Kit, Babypflege-Set für zu Hause und für Reisen

Das Baby-Set schließt alle Gegenstände ein, die für die tägliche Pflege des Kindes notwendig sind. Dieses Set ist sehr praktisch, sowohl zu Hause als auch auf Reisen, denn alle diese Gegenstände werden in einem widerstandsfähigen Etui aus halbdurchsichtigem Stoff und mit durchgehendem Zippverschluss geliefert. Specs – Pipette – Medikamentendosierer – Nasensauger – Kamm – Bürste – Schere – Nagelknipser – Feile

Unverb. Preisempf.: EUR 25,89

Preis: EUR 38,00

Frage von Nastja: Was ist der Unterschied zwischen einer Krankenschwester und einer Operationstechnischen assistentin?
Hallo,

ich hab mitbekommen das du bei deiner ausbildung als krankenschwester entscheiden kannst in welcher abteilung du arbeiten willst. Und wenn du nun in der abteilung für chirurgie arbeiten willst dann macht man doch fast das selbe wie eine operationstechnische assistentin oder???

Beste Antwort:

Answer by süße24
nee ne operationstechnische assistentin ist das neue wort für op-schwester die nur im op ist

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!

http://www.xn--pltzlich-zuhause-pflegen-moc.de/

Hausbesetzung und Räumung am 16.07.2011 in Freiburg
Pflege zu Hause
Bild von agfreiburg
Am 16.07.2011 besetzten rund 50 Autonome das leerstehende Haus in der Goethestraße 2 an der Kronenbrücke.

Anrückende Polizeieinheiten verhinderten, dass weitere Aktivist_innen die sich vor dem Haus sammelten, ins Haus gelangen konnten. Auf einer Verkehrsinsel entstand ein Infotisch und zahlreiche Transparente wurden in der Nähe des Hauses befestigt.

Obwohl bereits Verhandlungen mit der Eigentümerin, der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau, liefen und diese sich gegen eine Räumung stellte, ignorierte der angespannte Einsatzleiter Gabriel Winterer mit seinen Kolleg_innen die Verhandlungsbereitschaft.

Das Haus wurde von einer BFE (Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit) aus Lahr gestürmt. Etwa 15 Besetzer_innen gelang jedoch die Flucht, rund 30 wurden zur Personalienfeststellung vorläufig in Gewahrsam genommen.

Am Rande der Räumung gab es mehrere Versuche, die B31 zu blockieren und in der näheren Umgebung brannten Müllcontainer.

Bitte beachte:
Unsere Fotos unterliegen einer Creative-Commons-Lizenz. Das heißt: Du kannst unsere Fotos gerne verwenden, wenn Du auf folgende Punkte achtet:
– Namensnennung
– Nicht kommerzielle Nutzung
– Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Für Fragen, Kritik oder Anregungen stehen wir dir jederzeit unter kontakt[at]ag-freiburg.org zur Verfügung.

Oben von Pflege Zu Hause

Dieser Beitrag wurde unter Pflege zu Hause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Das neue Alterszentrum Selve Park ist eröffnet Pflege Zu Hause

  1. Miramar sagt:

    Nein machst du nicht. Eine KS macht prä und postoperative Pflege incl. Rasur, ggf. Infusionen, checken der Blutwerte, OP-Unterlagen, einwenig seelischen Beistand und all dem was der Arzt bzw. der Standard des Hauses zur OP fordert.Sie bringt den Patient zur OP-Scheluse und holt ihn wieder ab und überwacht ihn.

    Die OTA übernimmt, den Patient an der OP-Schleuse auf der sterilen Seite, sprich Op-Seite. Sie checkt nochmals die Op-Unterlagen auf Vollständigkeit, checkt venöse Zugänge, bereitet den OP und Tisch auf die speziellen OP-Gegebenheiten vor, überwacht Vitalwerte, hat je nach Haus, Standard,OP, Stabilität des Patienten einen gewissen Handlungsspielraum was eigenständiges Handeln betrifft, darf ggf. bestimmte Medikamente verabreichen. Sie übergibt im Routinefall des Patient an der Schleuse wieder mit an das Pflegepersonal oder leitet ihn in den Wachraum/ITV über.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *