Pflegestufen Wo kann man sich über eine Krankenkasse beschweren.? aktuell

Familie verpflichtet – Wann Kinder für ihre Eltern zahlen müssen
In der Regel geht es um Kosten für die Pflege. Laut dem aktuellen Pflegereport der Krankenkasse Barmer GEK lag der monatliche Eigenanteil in der stationären Pflege bei Pflegestufe III 2011 im Schnitt bei 1802 Euro. Die Einkünfte und das Vermögen vieler …
Read more on General-Anzeiger

Karl-Josef Laumann will Handwerker-Löhne für Pflegekräfte
Kern der Reform, die unter wechselnden Regierungen seit mehr als neun Jahren im Gespräch ist, ist eine stärkere Differenzierung der Pflegestufen, damit Demenzkranke mehr Geld bekommen. Union und SPD haben die Reform aber schon auf das Ende …
Read more on RP ONLINE

Wenn der Nachwuchs seine Eltern finanziert
Inzwischen vermitteln spezielle Agenturen zwar geschulte Pflegekräfte meist aus dem osteuropäischen Ausland ab 2.400 Euro monatlich in der höchsten Pflegestufe. Jedoch gibt es hier oft Sprachbarrieren, die die Pflege für alle Seiten erschweren kann.
Read more on ptext.de (Pressemitteilung)

Unheilbar erkrankter junger Mann sucht barrierefreies Haus
Derzeit beschränkt sich der Lebensraum des Schwerbehinderten mit Pflegestufe zwei auf knapp 13 Quadratmeter Wohnfläche. Auf engstem Raum lebt Mike Andres mit einem Elektrorollstuhl, einem Pflegebett und einem normalen Rollstuhl in einem kleinen …
Read more on HNA.de

Bekannte Stimmungslieder für Senioren (Compilation CD, 16 Tracks)

Bekannte Stimmungslieder für Senioren (Compilation CD, 16 Tracks)

  • Ideal zum Mitsingen, Stimmung Pur ! Ideal zur Bespaßung in Seniorenheimen etc.

Ideal zum Mitsingen, Stimmung Pur ! Ideal zur Bespaßung in Seniorenheimen etc. ! 16 Tracks: Mutter der Mann mit dem Koks ist da, Ach du lieber Augustin alles ist hin, Traurig aber war, Der Vogelbeerbaum, Stumpfsinn du mein Vergnügen, Schwiegermutter leuchte mal, Wien bleibt Wien, Bei uns in Tempelhof, Lang lang ists her, Die Vogelhochzeit, Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, O Lotte oh Lotte etc.

Preis:

Frage von Gisela: Wo kann man sich über eine Krankenkasse beschweren.?
Meine Mutter ist dement. Seit Januar ist die Pflege stufe I rückwirkend ab August 2008 durch. Das vorgestreckte Geld für die Tagespflege ist bis heute noch nicht bezahlt, angeblich wäre die Abrechnung nicht angekommen. Wir hatten mehrmals angerufen und nachgefragt. Es wurde jedes mal gesagt, dass wir uns noch gedulden sollen. Keine Rede davon, dass nicht angekommen ist. Auch stimmen die aktuellen Abrechnungen nicht. Haben uns sogar schon an das Bürgertelefon des Gesundheitsministeriums gewandt. Die kannten diese Kasse schon.

Beste Antwort:

Answer by ferris_ol
Die Gesundheitsministerien der Bundesländer haben die Aufsicht.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!

Videoratgeber zum Thema Pflegestufen, Pflegestufe 1 (Pflegestufe Eins), Pflegestufe 2 (Pflegestufe Zwei), Pflegestufe 3 (Pflegestufe Drei).
Video Bewertung: 5 / 5

Oben von Pflegestufen

Dieser Beitrag wurde unter Pflege zu Hause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Pflegestufen Wo kann man sich über eine Krankenkasse beschweren.? aktuell

  1. Robert S sagt:

    Jede Krankenkasse hat ein Hauptsitz, wie die Barmer Ersatz Kasse zum Beispiel in Wuppertal.
    Melden sie den Vorfall dahin und Sie werden sehen das man ihnen helfen wird. Immer an der höchsten Stelle gehen.
    Hauptsitze können Sie in dem Internet finden von Ihrer Kasse, oder auch in den Quartals Heften der Kasse.
    Bei den Kassen kommt immer angeblich etwas nicht an, sie drücken sich so um zu bezahlen. M.f. G. Robert.

  2. Professoressa sagt:

    Ihr solltet Euch nicht beschweren, sondern einen Anwalt nehmen, um schnellstmöglichst an Euer Geld zu kommen, alles andere ist nutzlos.

  3. lesen16 sagt:

    hallo,

    mal bei in der suchmaschine „versicherungsobmann“ eingeben, das ist die beschwerdestelle für alle versicherungen auch krankenversicherungen und pflegeversicherungen.

    beschwer dich da, dann geht es sicher schnell bei der kk 😉

  4. sr_fruehling sagt:

    Zunächst muss diese Beschwerde schriftlich bei der Kasse erfolgen. Verlangt unbedingt einen schriftlichen Bescheid. Bleibt dieses Schreiben unbeantwortet, ist der BVA (Bundesversicherungsamt) für eine Beschwerde zuständig.

Schreib einen Kommentar zu c_r2010 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *