Pflegemassnahmen Der Pflegestufen Report – Praxisleitfaden mit nützlichen Hinweisen beim Antrag auf eine Pflegestufe

exklusivReform gefordert: RWI-Experte: "Wir brauchen eine Art Aldi in der Pflege"
„Man könnte in der ersten Pflegestufe zum Beispiel geringere Zuschüsse zahlen, wenn jemand auch weniger Unterstützung braucht“, so der RWI-Ökonom. Denkbar sei auch, dass jeder Hilfebedürftige die ersten drei oder sechs Monate Pflege komplett aus …
Read more on WirtschaftsWoche

Bundestagswahl – Wahlkreis 181 – Schulz-Asche (Grüne): Rückkehr nach Berlin
Dringend nötig sei es, endlich auch Demenzerkrankte nach ihrem Bedarf in die Pflegestufen einzubeziehen. Und damit pflegebedürftige Menschen möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebund verbringen können, schlägt Schulz-Asche die Einrichtung von …
Read more on Frankfurter Rundschau

Angebote für Hausnotrufsystem : Unaufgeforderter Anruf verunsichert Ochtruper
Sie stellte der 83-Jährigen ein Modell vor, das monatlich rund 40 Euro kostet, sofern keine Pflegestufe vorliegt. Die Frage, ob sie sich als Maklerin verstehe, wies die DGS-Mitarbeiterin zurück. „Ich berate die Senioren und sehe mich in einer …
Read more on Westfälische Nachrichten

Der Pflegestufen Report – Praxisleitfaden mit nützlichen Hinweisen beim Antrag auf eine Pflegestufe

Der Pflegestufen Report - Praxisleitfaden mit nützlichen Hinweisen beim Antrag auf eine Pflegestufe

Der Pflegestufen Report ist ein Praxisleitfaden mit nützlichen Hinweisen zum Antrag auf eine Pflegestufe. Denn mit der entsprechnden Pflegestufe werden sowohl die Pflegebedürftigen als auch deren Angehörige massiv entlastet. Leider fühlen sich jedoch viele Betroffene machtlos gegenüber den Gutachtern des MDK´s und der Pflegekassen. Die letzte Pflegeversicherungsreform vom 1. Januar 2013 bringt nicht nur finanzielle Verbesserungen für Personen mit besonderem Betreuungsbedarf wie Demenz, sondern auch die Häusliche Betreuung als neue Leistungsform sowie weitere Veränderungen mit sich. Allerdings stehen viele Verbraucher mal wieder vor einer unlösbaren Aufgabe beim Antrag auf die entsprechende Pflegestufe. Sie wissen nicht, worauf es in der Begutachtungssituation ankommt und wie sie sich erfolgreich gegen einen Ablehnungsbescheid wehren können. Hier erhalten Sie praxisgerechte Anleitungen und Hintergrundinformationen für einen erfolgreichen Antrag auf eine Pflegeeinstufung auch bei Demenz.

Preis:

Frage von speedy: Wer ist für die Betreuung meiner Schwester für Arztbesuche zuständig.?
Meine Schwester ist geistig und körperlich behindert und lebt in einen Pflegeheim,Sie erhält die Pflege stufe 2 und hat eine Amtliche Betreuung zugewiesen bekommen.Diese Betreuung meint das Familienangehörige zuständig wären für die Begleitung von Arztbesuchen,das sehen wir anders.Wo kann man Informationen über dieses Thema erhalten?

Beste Antwort:

Answer by Professoressa
Also wenn sie eine amtliche Betreuung hat, dann ist die auch für Arztbesuche zuständig. Macht sie das nicht, setzt euch mit einem Anwalt in Verbindung, der kann euch profund helfen.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!

Viele ältere Menschen sind auf Hilfe angewiesen. Nachbarn kaufen ein, die Kinder und Enkel kommen zum Putzen oder Kochen vorbei. Was meist als Hilfe beginnt,…

Oben von Pflegestufen

Dieser Beitrag wurde unter Pflege zu Hause abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Pflegemassnahmen Der Pflegestufen Report – Praxisleitfaden mit nützlichen Hinweisen beim Antrag auf eine Pflegestufe

  1. D.R. Eisendraht sagt:

    Der Betreuer kann in keiner Weise über den Tagesablauf der Angehörigen verfügen. Immerhin wird der ja für solche Dienstleistungen bezahlt. Notfalls muss der behandelnde Arzt einen Transportschein ausstellen… Der wiederum muss jeweils VORHER von der Kasse genehmigt werden.

Schreib einen Kommentar zu D.R. Eisendraht Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *